Jenny Au von theplaincircle.com

Nach viel, viel zu langer Zeit lasse ich endlich wieder die Kategorie Interview aufleben und habe zum Auftakt direkt eine wunderbare Interviewpartnerin gefunden.
Wir beide kommen aus derselben Heimatstadt Lüneburg und sind uns doch erst im Internet über den Weg gelaufen. Jennyfer Au zeigt auf ihrem Blog theplaincircle.com tagtäglich ihre minimalistisch schönen Outfits, die ich immer wieder genauso tragen würde. Und auch auf Instagram zählt ihr Feed zu meinen Favoriten. Umso mehr freue ich mich, dass sie mir Rede und Antwort stand...


Dieses Kleidungsstück begleitet mich schon am Längsten...
Wahrscheinlich meine schwarzen Pistol Boots

Ich besitze zu viele...
Schuhe und Mäntel. Ich erwische mich immer wieder dabei wie ich zuerst bei den Mänteln schaue, obwohl ich etwas ganz anderes suche. Gerade im Winter liebe ich die Abwechslung um eben nicht jeden Tag (draußen) gleich auszusehen.

Ich spare gerade auf...
Die Celine Tri-fold. Es war liebe auf den ersten Blick.

Ich verlasse das Haus nie ohne...
eine Sonnenbrille, bin total lichtempfindlich.

Meine Favoriten der jetzigen Saison sind...
Vinyl-Pants, Fake-Fur Mäntel, Combat Boots

Mein wertvollster Besitz ist...
meine Linden Boots von Acne. Weil es sie nicht mehr hergestellt werden und ich jetzt schon Angst habe, dass meine irgendwann hinüber sind. 

Am liebsten tauschte ich den Kleiderschrank mit...
Celine Aagaard

Dieser (Mode-)Regel folge ich immer....
less is more 

Diesen Trend verstehe ich bis heute nicht....
so genannte „Statement Ketten“.

Momentan höre ich am meisten...
Mir wird oft gesagt ich hänge mit meinem Musikgeschmack mindestens 15 Jahre hinterher. Stimmt irgendwo auch, denn ich kenne die aktuellen Sachen meist gar nicht.
Quasi in Endlosschleife: In Flames, Metallica, The Hives, Steel Panther, Ramones, The Clash

In dieses Jahrzehnt würde ich gerne reisen...
auf jeden Fall in die späten 70er, ich liebe die Mode und natürlich die Musik.

Als Teenager trug ich vor allem...
Viel schwarz (so viel hat sich seitdem also gar nicht geändert wird mir gerade bewusst), chucks und Nieten, ich stand total auf den Grunge-Rock-look. Auf Parties am liebsten Feinrippunterhemden, die meine Freundinnen schmunzelnd „Rentnershirts“ nannten.

Wenn nicht in Lüneburg, würde ich in .... leben...
Auf jeden Fall in Stockholm! Meine absoulute Lieblingsstadt! Jedes Mal wenn ich da bin verzaubern die Schweden mich ein bisschen mehr und ich möchte am liebsten dort bleiben.

Am liebsten trage ich das Label....
Acne Studios

Meine Lieblingsinsiprationsquelle ist...
Meist etwas was gar nicht mit Mode oder meinem Job zu tun hat. Das können ganz alltägliche Dinge sein. 

Herzlichen Dank liebe Jenny <3

theplaincircle im internet:

instagram | website